Patisserie-Wettbewerb

Das Magazin KALK&KEGEL startet mit Patisserie-Lieferant:innen und Partner:innen den neuen Wettbewerb „Compote Complot“. Bis zum 12. Juli können sich Köch:innen über die Website mit kreativen Desserts bewerben.

zoltan-tasi-k4kK9_OQk24-unsplash-min
Photo by Zoltan Tasi on Unsplash

 

Die Talente von morgen fördern

Jury-Sprecher Jan Eggers (Gault&Millau Österreich Patissier des Jahres 2024 – Zur Goldenen Birn, Graz & Doux Heros) und Veranstalter und KALK&KEGEL Herausgeber Michael Pöcheim-Pech über den Wettbewerb: „Die Patisserie entwickelt sich aktuell zu einer eigenen und hochspannenden Disziplin innerhalb der Kulinarik. Gut ausgebildete Patissièren und Patissiers werden weltweit gesucht und gehyped. Mit Compote Complot befeuern wir diesen Trend, fördern und motivieren die Talente von morgen.“

Alles für den Gast

Das Finale des Wettbewerbs wird am 10. November bei der „Alles für den Gast“-Messe in Salzburg stattfinden. Zusätzlich zum Finale von „Compote Complot“ veranstaltet das Magazin KALK&KEGEL vom 9. bis 11. November auf der Hauptbühne zahlreiche Shows und Workshops rund um die Patisserie – von spannenden Masterclasses wie „Kaktus zum Dessert“ von Boiron Fruchtpüree bis hin zu Diskussionen zur Zukunft der Patisserie.

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

Auch interessant

Im Restaurant „Victor’s Fine Dining by Christian Bau“ im „Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg“ in Perl ist seit dem 1. Februar …

Heute am 14. Februar ist Valentinstag. Die DISH Digital Solutions, eine Tochter der Metro AG, hat nun eine Analyse veröffentlicht, …

Schon gesehen?

Suche