Internorga Food-Zoom

Zusammen mit der internationalen Food-Trendforscherin und Inhaberin des Forschungs- und Entwicklungsinstituts Food & More, Karin Tischer, stellt die INTERNORGA die aktuellen Trends für den Außer-Haus-Markt vor. Die Studie FoodZoom untersucht Themen, die die Branche bewegen.

Zusammen mit der internationalen Food-Trendforscherin und Inhaberin des Forschungs- und Entwicklungs-
instituts Food & More, Karin Tischer, stellt die INTERNORGA die aktuellen Trends für den Außer-Haus-Markt vor.

©Hamburg Messe und Congress/Michael Zapf

Trendthemen

Der Bericht behandelt vier aktuelle Themenbereiche: Digitalisierung mit Robotik und automatisierten Bestell- und Kaufvorgängen, Gesundheitsorientierung der Gäste mit Fokus auf Plantarismus und pflanzlichen Proteinalternativen, das Thema Nachhaltigkeit, u.a. mit Less-Waste und Regionalität sowie den Trend-Ticker, der die Schwerpunkte Frühstück, Snacking, Streetfood und Getränketrends beinhaltet. Die Präsentation kann auf der Website der Hamburg Messe und Congress heruntergeladen werden.

Pink Cube

Karin Tischer ist bei der INTERNORGA vom 10. bis 14. März im Rahmen des Trendforums Pink Cube vor Ort. In halbstündigen Vorträgen gibt sie Einblicke in kommende Entwicklungen. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr Themen wie „News & Impulse – food & beverage“, „Nachhaltigkeit: Sind Sie fit für den Markt?“, „Let’s go digital – von KI bis E-Food“ und „Fusioniert! Geschmack & Gesundheit“.

Digitale Lösungen findest Du unter Gastro-Upgrade!

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop.

Artikel teilen auf

Auch interessant

Hot-Tec macht gute Küche online schmackhaft mit einer modernen Website, Verkaufstools, Gutscheinshop und virtueller 3D-Tour. Mehr Klicks, mehr Gäste, mehr …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos