Bocuse d’Or in Trondheim

Am 19. und 20. März fand im norwegischen Trondheim der renommierte Kochwettbewerb „Bocuse d’Or Europe“ statt. Sieger wurde Sebastian Holberg Svendsgaard aus Dänemark. Platz 2 belegte Gustav Leonhardt aus Schweden. Auf dem dritten Rang landete der norwegische Kandidat Håvard Werklan.

231026_BocusedOrGermany23_Finale003-min
Copyright © Wange Bergmann

 

Deutschland auf 18. Platz

Der deutsche Kandidat Marvin Böhm, Sous Chef im Aqua in Wolfsburg, erreichte den 18. Platz. Der Niedersachse vertrat Deutschland bereits zum dritten Mal bei dem internationalen Turnier. An dem Europa-Wettbewerb haben Teams aus 20 Nationen teilgenommen. Innerhalb von etwa fünf Stunden mussten ein Fleisch- und ein Fischgericht mit vorgegebenen Hauptzutaten zubereitet werden. Das Fleischgericht musste auf einer großen Platte präsentiert werden, das Fischgericht auf Einzeltellern.

Frankreich auf Gesamtliste auf Platz 1

Das Finale des Wettbewerbs findet alle zwei Jahre in Lyon statt und wird im kommenden Jahr ausgerichtet. Neben Norwegen, Schweden und Dänemark sind die Mannschaften aus Großbritannien, Frankreich, Ungarn, Italien, Island, der Slowakei und Finnland qualifiziert. Die ewige Liste der Sieger:innen führt übrigens Frankreich an, gefolgt von Norwegen und Dänemark. Deutschland liegt auf Platz 8.

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

 

Auch interessant

Der DEHOGA Bundesverband hat in einer Umfrage 1.800 Betriebe aus dem Gastgewerbe zu ihrer Stimmung und zu ihren Umsätzen befragt. …

Heute ist Weltvegantag. Seinen Ursprung hat der World Vegan Day in England im Jahr 1994. Damals suchte die vegane Tierschützerin …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos