Burgerme setzt auf Vytal

Die Burger-Lieferdienst- und Restaurantkette burgerme arbeitet ab sofort mit dem Mehrwegsystemanbieter Vytal zusammen. In allen 144 Standorten kann jetzt nach erfolgreicher Testphase in Berlin und Hannover in Mehrweg bestellt werden.

Photo: Valeria Boltneva on Pexels

Spezielle Burger-Box

Burgerme ist von der Mehrwegpflicht eigentlich ausgenommen, da das Franchise-Unternehmen die Speisen seit jeher in Papier verpackt. Dennoch haben sich die beiden Betriebe zu einer Partnerschaft entschieden und Vytal hat sogar extra eine spezielle Mehrweg-Burger-Box entwickelt, damit Pommes und Burger schön knusprig beim Bestellenden ankommen.

Photo: Vytal/Presse

Einfache Handhabung

Nach einer Registrierung bei Vytal können die Kund*innen bei ihrer Burgerme-Bestellung kostenfrei die Option Mehrweg auswählen. „Der Bestell- und Abgabeprozess über die Vytal App ist sehr einfach und bedeutet kaum Mehraufwand – sowohl für unsere Kunden als auch für uns“, erklären die beiden Franchisepartner Gevorg Hovhannisyan und Aram Akopjan, die das Mehrwegsystem von Vytal in Berlin für ihr Restaurant getestet haben.

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den  künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

Artikel teilen auf

Auch interessant

Mit der Job-Community Shjft findest Du Dein Personal für Service, Küche & Co. Gratis Willkommenspaket im Wert von 199€ Gratis …

In Deutschland fallen täglich etwa 770 Tonnen an Einwegverpackungen durch To-Go-Produkte an. Das ist eine riesige Menge vermeidbarer, umweltbelastender Müll. …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos