Award der Gastfreundschaft

Die Anmeldephase des diesjährigen Awards der Gastfreundschaft wurde bis zum 3. März verlängert. Bewerben können sich Gastronom*innen und Hoteliers, die das jeweilige Jahresmotto besonders gut umsetzen. In 2023 lautet es „Kreatives Personalmarketing“.

Photo: Danny Howe on Unsplash

Titel der vergangenen Jahre

Der Award wurde im Jahr 2018 ins Leben gerufen und ehrte im ersten Jahr die besten Speise- und Getränkekarten. In 2020 war das Motto „besondere Leistungen in Corona-Zeiten“. Nun soll das Augenmerk auf Leistungen im Personalmarketing gerichtet werden. Der Award wird in Bronze, Silber und Gold vergeben und ist mit Geldpreisen (1.500 Euro, 1000 Euro und 500 Euro) dotiert. Die Preisverleihung findet am 23. Mai in der irischen Hauptstadt Dublin statt.

Vorteile des Awards

Neben der Hauptgewinne ist die Teilnahme am Wettbewerb eine gute Gelegenheit, um die Reichweite und das Marketing der Ausschreibung für sich zu nutzen und, nicht zuletzt, bei einer schönen Party dabei zu sein. Auch für Gastronom*innen und Hoteliers, die sich nicht bewerben, lohnt sich ein Blick auf den Award und natürlich die Gewinner*innen, um sich zu informieren und von Best Practices zu lernen.

Weitere Infos auf Award der Gastfreundschaft.

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den  künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

Artikel teilen auf

Auch interessant

Mit der Job-Community Shjft findest Du Dein Personal für Service, Küche & Co. Gratis Willkommenspaket im Wert von 299€ Gratis …

Ja, es gibt sie, die kleinen Tricks, welche Ihren Umsatz beträchtlich erhöhen. Und das meiste davon funktioniert auch erstaunlich einfach. …

Schon gesehen?

Suche