Open Mouth Hamburg 

Vom 14. bis 18. September findet in Hamburg das Open-Mouth-Food-Festival statt. Das neue Kulinarik-Festival der Hansestadt wird verteilt über Hamburgs Viertel und geballt im Oberhafen-Quartier veranstaltet. 

Photo by Arturo Rey

Probieren, sprechen, staunen 

Das Festival macht Vielfalt zu seinem Schwerpunkt: es soll um Nachhaltigkeit und Regionalität, Hamburger Bodenständigkeit, internationalem Flair, Haute Cuisine und Imbiss-Kultur gehen. Das Rahmenprogramm besteht aus gastronomischen Events, Tastings, Panels, Musik und Angeboten und Workshops für Kinder. Open Mouth steht übrigens für Probieren, sprechen und staunen. 

Über die Veranstalter:innen 

Verantwortlich für die Umsetzung sind Tellerrand Consulting und blood actvertising, beides fooderfahrene Agenturen. Patrick Rüther von tellerrand consulting über das Festival: „Wir möchten auch bereits im ersten Jahr so viele Betriebe wie möglich für unsere Idee begeistern, ihre Gedanken und Kreativität in das Festival einzubringen. Das kann ein kulinarisches Angebot, eine besondere Aktion oder ein kulturelles Element sein.“ 

Wer beim Festival als Partner:in, Produzent:in oder Creator mitmachen möchte, kann sich über das Kontaktformular auf www.openmouth.hamburg beim Organisationsteam melden.  

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

Auch interessant

Mit Vytal ready für die Mehrwegpflicht 2023 – die Mehrweglösung für Deine Gastronomie Restaurants, Bistros und Cafés, die Take-Away verkaufen, …

Seit dem 01. Januar 2023 sind Gastronom:innen dazu verpflichtet, ihrer Kundschaft eine Mehrwegalternative für To-go und Take-away anzubieten. Das RECUP- …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos