Längstes Bismarckheringbrötchen

Anfang Mai stellte der Fremdenverkehrs- und Gewerbeverein Göhren auf Rügen einen neuen RID-Weltrekord für das „längste Bismarckheringbrötchen“ auf. Es wurde in dem Ostseebad produziert und ist 30,95 Meter lang.

RID-Weltrekord-laeng~ingsbroetchen_1-min
© RID REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND GmbH

 

Rekord-Institut Deutschland

RID bedeutet Rekord-Institut Deutschland und ist das deutschsprachige Pendant zum Guinness Weltrekordbuch aus London. Um einen Rekord zu erzielen, gibt es strenge Regeln. Beispielsweise darf das längste Fischbrötchen geschmacklich und optisch dem Original in nichts nachstehen. Es muss durchgehend sein und darf nicht aus vielen kleinen Brötchen zusammengelegt worden sein.

Usedomer überholt

Den bisherigen Rekord hielt ein Fischsommelier von Usedom. Sein Bismarckheringbrötchen aus dem Jahr 2023 hatte eine Gesamtfläche von 3 Quadratmeter und war damit 0,75 Quadratmeter kleiner als das Brötchen von Rügen. Das Rekord-Institut gratulierte dem Team aus Göhren und freut sich auf einen möglicherweise kommenden sportlichen Bismarckheringbrötchen-Wettbewerb.

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

Auch interessant

Im Jahr 2020 ist die Kassensicherungsverordnung in Kraft getreten, mit der verhindert werden soll, dass Kassensysteme zu leicht zu manipulieren …

EIT Foods, eine von der EU finanzierte Innovationsagentur, hat bekanntgegeben, dass sie drei Gewinner aus dem Wettbewerb „Cultivated Meat Innovation …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos