Gastro-Konzept: Dinner im Iglu

Wer Restaurants mit besonderer Atmosphäre liebt, ist auf dem Hofgut Dagobertshausen in der Nähe von Marburg genau richtig. In einer weitläufigen Gartenanlage können die Besucher:innen des Restaurants Waldschlösschen in verglasten winterlichen Iglus dinieren. Das Waldschlösschen ist Teil des Hotels Vila Vita Marburg.

Photo: https://www.vilavitamarburg.de/ueber-uns/presse/detail-presse/erlebnisdinner-im-privaten-waldschloesschen-iglu

Bundesweit einmalig

Das bundesweit einmalige Pop-up-Restaurant feierte im letzten Jahr Premiere. Die gemütlichen Iglus, das Menü und das gesamte Konzept wurden von den Gästen so gut angenommen, dass es in diesem Jahr sechs statt vier Iglus gibt.

 

Winterliche Köstlichkeiten

Vorspeisen, Beilagen und Naschspeise werden zum Teilen in die Mitte gestellt. Für die Hauptgerichte können die Besucher:innen aus geschmorter Rinderschulter, Brust und Keule von der Stoppelgans, Dagobertshäuser-Semmeltaler mit Waldpilzragout oder gebratenem Heilbutt wählen. Als Dessert wartet ein Mandelsplitter-Kaiserschmarrn.

Artikel teilen auf

Auch interessant

Als Gastronom hat man viele Möglichkeiten der Pressearbeit. Man kann Journalisten zu einem Pressefrühstück einladen, Blogger zu einem Abendessen, kann …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos