Tipps für Food-Startups – Richtig gründen in der Gastronomie

Von der Namensgebung über die Inneneinrichtung bis hin zur Kassensoftware oder der Speisekartengestaltung – wer einen Gastronomiebetrieb eröffnen möchte, hat neben bürokratische oder finanziellen Hürden viele strategische Entscheidungen zu treffen.

gastronovi

Da ist es nicht immer leicht den Überblick zu behalten und ein klares Unternehmenskonzept zu verfolgen. gastronovi zeigt, wie Gastronomen zum Start ihres neuen Business Planungfehltritte​ ​vermeiden.

Verlieren ​​Sie ​mit ​​einem​ ​klaren ​Konzept ​nie ​den ​Fokus

Wer von Anfang an ein klares Konzept vor Augen hat, kann von der Auswahl der Immobilie bis hin zur Innengestaltung effektiver planen. In einem Frühstückscafé sollte beispielsweise ausreichend Platz für Kaffeemaschinen und Co. vorhanden sein, während in einem Steak-Restaurant eine große Grillfläche essentiell ist. In einer Bar sind kurze Wege für das Service-Personal von Vorteil und in einem Café eine gemütliche Atmosphäre das A & O. Insbesondere bei der Raumaufteilung und Küchenplanung sind Planungsfehltritte im Nachhinein kaum noch zu korrigieren und in der Regel mit sehr hohen ​​unnötigen ​Umbaukosten ​verbunden. 

Bündeln ​Sie ​Ihre ​Ressourcen ​​und ​nutzen ​​Sie ​die ​​Chancen ​der​ ​Digitalisierung

Geeignete Softwaresysteme, wie das Gastronomie-Komplettsystem von gastronovi, hilft Ihnen dabei stets alle wichtigen Kennzahlen im Blick zu haben. Mit dem Modul Warenwirtschaft wissen Sie jederzeit wie es um Ihre Warenbestände im Lager steht, das Modul Tischreservierung organisiert die Reservierungen nahezu vollautomatisch. Oder nutzen Sie das online Gäste-Bestellsystem um Ihren Kunden wechselnde Mittagstisch-Angebote auf Vorbestellung, völlig ohne Wartezeiten anbieten zu können.

Beziehen Sie außerdem Ihr erfahrenes Service- und Küchenpersonal mit ein, wenn es um die Planung der Abläufe geht. Denn sie sind schließlich die Experten, wenn es darum geht die Flaschenhälse und Stolpersteine im Ablauf zu identifizieren. Vermeiden Sie so nicht nur Fehlerquellen, sondern auch unnötige Personalkosten durch doppelte Wege, komplizierte Buchhaltungssysteme oder Schlangen vor dem Kassenterminal. Nutzen Sie die so gesparte Manpower lieber, um Ihrem Service mehr Zeit für Freundlichkeit und Beratung einzuräumen, Ihren MitarbeiterInnen geregelte Pausen zu gewährleisten oder investieren Sie die eingesparten Kosten in einen leckeren Gruß aus der Küche. Ihre Gäste werden es Ihnen mit zusätzlichem Trinkgeld danken und ​die​ ​raren ​Gastronomie-Fachkräfte ​in ​​Ihrem​ ​Mitarbeiterstamm​ ​bleiben ​Ihnen ​länger​ ​treu.

Planen ​Sie ​effektive ​und ​kostengünstige ​Selfmade-Marketingstrategien

Bei einer Neugründung sind die finanzielle Mittel rar und lassen zumeist kaum ein nennenswertes Budget für Marketingaktionen zu. Da sind kreative und effektive Selfmade-Konzepte gefragt. Wir zeigen Ihnen 5 Ansätze, die Sie auch ohne eine große Marketingabteilung im Hintergrund umsetzen können:

  1. Zumeist ist der Besuch Ihres Online-Auftrittes der erste Eindruck, den Ihre Gäste von Ihnen mitnehmen. Punkten Sie mit einer gut strukturierten und modernen Website. Das Modul “Marketing” von gastronovi bietet Ihnen eine große Auswahl eigens auf die Gastronomie zugeschnittene Website-Design-Vorlagen.
  2. Beziehen Sie bei der Webseitenerstellung auch wichtige Eckpunkte der Suchmaschinenoptimierung mit ein, damit Ihre Gäste Sie über Google finden können. Sie können Ihr Unternehmen auch mit Adresse, Öffnungszeiten und Kontaktdaten direkt auf Google-Maps eintragen. Gäste, die in der Umgebung auf der Suche nach einem Restaurant sind, ​​werden ​so ​schneller​ ​auf ​Sie aufmerksam.
  3. Gibt es Stadtteilmagazine, die alle guten Restaurants, Bars und Cafés listen? Schicken Sie Ihre Eckdaten doch einfach mal an die Redaktion und bitten um Aufnahme in die Liste. Oder laden Sie lokale Blogger zu einem speziellen Bloggertag ein. Viele werden es Ihnen mit einer Berichterstattung ​au ​ihrem​ ​Webblog ​danken.
  4. Eine Instagram-Story von der Eröffnungsfeier, regelmäßige Facebook-Postings mit aktuellen Angeboten oder Tweets mit den passenden Hashtags: Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit für schnelle und kostengünstige Werbeaktionen als die Nutzung von Social Media Kanälen. Beginnen Sie ruhig schon vor der Eröffnung mit dem Aufbau Ihrer Online-Community. Berichten Sie beispielsweise vom Fortschritt der Renovierungsarbeiten oder​ ​machen ​Sie Ihre ​neuen ​Gäste ​mit​ ​Einblicken ​in ​Ihre ​Speisekarte ​neugierig.
  5. Unterschätzen Sie nicht den Wert einer gut gepflegten Kundendatenbank. Diese können Sie beispielsweise Nutzen, um Ihre wechselnde Mittagstisch-Angebote zu versenden, Ihre Gäste zu Sonderaktionen einzuladen. Oder auf Specials in Ihrem Betrieb aufmerksam zu machen: Wie die Ausstellung eines regionalen Künstlers in Ihren Räumen oder Ihre Sammelaktion für den Weltaidstag. Das gastronovi Modul “Kundenbindung” hilft Gastronomen dabei ihre Kundendaten​professionell ​zu ​verwalten.

“In der Gastronomie reicht es heutzutage nicht mehr aus, “nur” ein guter Gastgeber oder “nur” ein guter Betriebswirt zu sein. Es ist das Zusammenspiel zwischen einer unternehmerischen Denke und der Umsetzung mit viel Herzblut und Gastfreundschaft“, fasst gastronovi-Geschäftsführer Andreas Jonderko zusammen. Ein gut ausgearbeitetes, klares Konzept und die kreative Nutzung der Chancen im Zuge der Digitalisierung helfen Gastronomen auf dem Weg zu einem erfolgreichen Food-Startup.

Weitere Tipps für eine erfolgreiche Gründung in der Gastronomie erfahren Sie hier.

Gastivo

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)

Artikel teilen auf

Auch interessant

Wir sind Dein regionaler Partner in Mecklenburg-Vorpommern. Mit unseren hauseigenen Konzepten und Rahmenverträgen finden wir für Dich und Dein Unternehmen …

Jetzt Beratung anfragen Und am Besten? Frisch gezapft! Ein zentrales Anliegen ist das Thema Fassbier. Fassbier trägt wesentlich zur Entwicklung …

Die vergangenen Monate waren sehr schwierig für die Gastro-Branche doch sie haben umso mehr gezeigt, wie wichtig es ist, sich …

Die Donuts von Dunkin’ sind den meisten Schleckermäulern ein Begriff: die amerikanische Kaffee- und Donut-Kette zählt weltweit zu den führenden …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos
The current query has no posts. Please make sure you have published items matching your query.
Image hover effect image

Ihre Anzeige

Jetzt Angebote sichern!

Image hover effect image

Ihre Anzeige

Jetzt Angebote sichern!

Optional

Lorem dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.