The German Dream

Die deutsche Kaffeekette Coffee Fellows aus München hat sich für den Markteintritt in den USA einen amerikanischen Partner gesucht und ein Joint Venture gegründet. Noch in diesem Jahr sollen in Houston in Texas drei Standorte der Kette eröffnen.

Photo: Joshua Hoehne on Unsplash

Neue Herausforderungen

Der amerikanische Markt unterscheidet sich von den deutschen Kaffeetrinker:innen. So seien z.B. viel weniger Fußgänger:innen unterwegs, weshalb Coffee Fellows seinen ersten Drive Thru errichten wird. Zudem wird es mehr Kaltgetränke, größere Größen und mehr digitale Bestelloptionen geben.

Über Coffee Fellows

Coffee Fellows wurde im Jahr 1999 gegründet. 2004 begann das Unternehmen mit dem Franchise. Mittlerweile gibt es über 240 Filialen in Deutschland, Europa und sogar Asien. 2019 eröffneten die ersten Standorte in der Mongolei. Weitere Betriebe sind in Belgien, Österreich, in den Niederlanden und der Schweiz sowie in Spanien und Luxemburg zu finden. Slogan, Motto und Leitlinie ist: „Feel at Home“. Als Erfolgsgeheimnis nennt das Gründer-Ehepaar die familiäre Führung und den regelmäßigen offenen Austausch mit den Franchise-Partnern.

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den  künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

Artikel teilen auf

Auch interessant

Alle Deine Tischreservierungen digital an einem Ort, inkl. flexibler Online-Reservierung. 4 Wochen kostenlos testen 4 Wochen kostenlos testen Jetzt Beratung …

In Deutschland fallen täglich etwa 770 Tonnen an Einwegverpackungen durch To-Go-Produkte an. Das ist eine riesige Menge vermeidbarer, umweltbelastender Müll. …

Schon gesehen?

Suche