Bewusstes Trinken neu gedacht – alkoholfrei und nicht-alkoholisch genießen ohne Kompromisse

Ob an Geburtstagen, Jubiläen, Silvester, Hochzeiten oder einfach nur so – die Anlässe können vielfältig sein. Gesellige Runden stoßen dabei meist mit alkoholischen Getränken an, um dem Ereignis besonderen Ausdruck zu verleihen und die gemeinsame Zeit zu genießen. Einen geeigneten alkoholfreien oder nicht-alkoholischen Weg ohne Geschmackseinbußen schien es nicht zu geben – bis jetzt.

Photo by Hardenberg / Lyres

Entwicklung des Mindful Drinking

Innerhalb der letzten Jahre ist jedoch ein Wandel zu erkennen, mit dem alkoholfreie und nicht-alkoholische Getränke einen blühenden und innovativen Markt erobern. Dieser erlebt derzeit ein unglaubliches Wachstum, mit welchem die Entwicklung zum bewussten Trinken verstärkt wird. Neben einem verantwortungsvollen Konsum stehen Menge und Qualität im Vordergrund. Was bereits seit Langem als alkoholfreie Cocktails bekannt war, wurde mit der Bewegung des Mindful Drinking nunmehr optimiert. Festzustellen ist, dass es sich keineswegs gegen den Konsum von alkoholischen Getränken oder das Nippen am Lieblingscocktail richtet, sondern vielmehr zum Hinterfragen des eigenen Alkoholkonsums anregen soll.

Umdenken in Gesellschaft und Industrie

Die Entwicklung des Mindful Drinking hat unter anderem zur Folge, dass Konsumenten sich mit dem bestehenden Getränkeangebot auseinandersetzen. Es wird vermehrt die Möglichkeit in Anspruch genommen, auf eine alkoholfreie oder nicht-alkoholische Alternative zurückzugreifen. Ergänzend dazu werden unterjährig immer mehr Monate dafür genutzt, den eigenen Alkoholkonsum zu reflektieren und bewusst auf alkoholfreie oder nicht-alkoholische Getränke zu setzen. In Deutschland erfreuen sich daher der „Dry January“ (trockener Januar) sowie der „Sober October“ (nüchterner Oktober) wachsender Beliebtheit. Dabei geht es weniger um den Verzicht an sich, sondern mehr um eine Überzeugung. Diese Abstinenz lenkt das Augenmerk wieder auf die Wichtigkeit des allgemeinen Wohlbefindens und der Gesundheit. Gesteigerte Motivation, Gewichtsverlust und erholsamer Schlaf sind – nüchtern betrachtet – nur einige der positiven Auswirkungen.

Daher passen sich Bars und Restaurants immer mehr an die verändernde Nachfrage der Verbraucher an. Gleichzeitig haben sich vor allem unabhängige Unternehmen zur Aufgabe gemacht, einen Beitrag zum Mindful Drinking zu leisten. Die steigenden Absätze sprechen für sich: In den letzten Monaten sind allein in Deutschland viele neue, alkoholfreie sowie nicht-alkoholische Getränke erschienen. Zu kaufen gibt es die Produkte verschiedener Marken online, im Vollsortiment und im ausgewählten Facheinzelhandel. Die meistausgezeichnete Marke in dem aufkommenden alkoholfreien und nicht-alkoholischen Umfeld ist Lyre’s mit einem vollständig alkoholfreien Sortiment unterschiedlicher Geschmacksrichtungen, womit neue Maßstäbe im Bereich Mindful Drinking gesetzt werden.

Geschmacklich vollendeter Genuss der Meisterklasse

Viele der beliebtesten alkoholischen Cocktails sind mit Zucker angereichert, haben einen hohen Kaloriengehalt und sorgen für einen Hangover am nächsten Morgen.  Die australische Marke Lyre’s hat mit Hilfe erfahrener Sommeliers in gut drei Jahren mehr als ein Dutzend eigenständiger Geschmacksbilder als Hommage an ihre alkoholischen Vorbilder entwickelt. Für die einzelnen Produkte werden mehr als 6.000 feine natürliche Extrakte, Essenzen und Destillate verwendet, die sich während des Entwicklungsprozesses vereinen. Die Bestandteile dessen werden aus Früchten, Pflanzenstoffen, Gewürzen, Nüssen, Samen und anderen natürlichen Quellen gewonnen. Wer Lyre’s im Longdrink oder Cocktail probiert, kann bei einigen Sorten sogar Geschmacksnoten erleben, die der typischen Wärme des Alkohols und das besondere Mundgefühl am Gaumen ähneln. Jedes Lyre‘s Produkt ist so konzipiert das Aroma, den Geschmack und das Aussehen der traditionellen Spirituosen nahezu originalgetreu wiederzugeben. Damit lassen sich sowohl bewährte Klassiker als auch neue Interpretationen schaffen.

Alternative zum alkoholischen Original

Der Name Lyre’s kommt nicht von ungefähr, sondern wurde vom australischen Lyrebird inspiriert.  Jede Sorte der Marke wird auf dem Etikett durch eine anthropomorphe Illustration eines Tieres aus dem Ursprungsland des Originals symbolisiert, designt vom bekannten Schablonenkünstler Joe White. Die alkoholfreien Getränke des Portfolios sind eine raffinierte Alternative zu herkömmlichen Drinks  und dazu glutenfrei,  kalorienarm und vegan. Auch in Deutschland hat Lyre’s die alkoholfreie Produktkategorie belebt und vorgreifend auf die Veränderungen der Nachfrage und des Alkoholkonsumverhaltens reagiert. Über die Hardenberg-Wilthen AG als exklusiver Distributor für den deutschen Markt werden bisher neun der insgesamt 13 Geschmacksrichtungen vertrieben. Lyre‘s Mission ist es, eine Möglichkeit für jene zu bieten, die keinen oder weniger Alkohol konsumieren möchten, aber trotzdem nicht auf den vollen Geschmack ihrer Lieblingsspirituosen verzichten wollen. Dabei übertrifft Lyre’s alle Erwartungen an ein alkoholfreies oder alkoholreduziertes Trinkerlebnis.

Die Zukunft der alkoholfreien und nicht-alkoholischen Getränke

Weiterhin ist zu beobachten, dass internationale Wettbewerbe neue Kategorien für die Bewertung von alkoholfreien und nicht-alkoholischen Getränken etablieren, um aus dem steigenden Angebot die besten Produkte zu prämieren. Bis vor Kurzem bedeutete der Wunsch nach einem alkoholreduzierten oder alkoholfreien Getränk einen Kompromiss in Sachen Geschmack. Lyre’s hat dieses Problem gelöst – mit einem Sortiment aus einzigartig hergestellten alkoholfreien Spirituosen. Ohne Kompromisse.

Zuckergehalt gewöhnlicher Getränke:


Weitere Informationen über Unternehmen und Produkte unter www.hardenberg-wilthen.de und www.hardenbergspirits-shop.de.

Autor: Hardenberg-Wilthen AG

Das Familienunternehmen mit Sitz in Nörten-Hardenberg in Niedersachsen gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Spirituosenherstellern mit national sowie international bekannten Spirituosen-Marken.

0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)

Artikel teilen auf

Passendes zum Thema

Mehr als ein Kassensystem: gastronovi Office unterstützt Dich beim Service am Gast, übernimmt das Marketing, erstellt Hotel-Gesamtrechnungen, organisiert Deine Warenwirtschaft …

Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt …

„Immune-Booster“, „Energy-Kick“, „Detox-Dose“ oder „Recover-Shot“. Was sich nach prickelnden Getränken aus der Dose mit ganz viel Taurin und Aspartam anhört, …

Die Speisekarte ist das wichtigste Kommunikations- und Verkaufsmedium eines Gastronomiebetriebes. Hier gilt es, klare und eindeutige Botschaften zu setzen und …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos
The current query has no posts. Please make sure you have published items matching your query.
Image hover effect image

Ihre Anzeige

Jetzt Angebote sichern!

Image hover effect image

Ihre Anzeige

Jetzt Angebote sichern!

Optional

Lorem dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.