Mehrwegeisbecher

Der Spezialist für Eis- und Gastronomiebedarf GEBAS hat im Frühjahr in Zusammenarbeit mit dem Mehrweganbieter Reciclo den ersten Mehrwegeisbecher Deutschlands auf den Markt gebracht. Mittlerweile sind bundesweit rund 100.000 Stück im Einsatz. 

Photo by Jenna Day on unsplash

Acht Tonnen Müll 

Durch den Einsatz von Mehrwegbecher können in den Eisdielen bei einmaliger Verwendung etwa 760 Kilo Papiermüll und 40 Kilo Kunststoff, der in Form einer Folie in der Pappe verarbeitet ist, eingespart werden. Bei zehnmaliger Verwendung sind es rund acht Tonnen Müll. Die Becher können mindestens 125 Mal gespült werden.  

 

Verordnung gilt auch für Eisdielen 

Die seit Anfang des Jahres geltende Mehrwegangebotspflicht betrifft Eisdielen mit einer Verkaufsfläche von mehr als 80 Quadratmetern und mehr als fünf Mitarbeitenden. Um die Umwelt zu schonen, Geld für Papp- und Kunststoffbecher einzusparen und weniger Müll zu produzieren, können sich natürlich auch kleinere Eisdielen mit den Möglichkeiten von Pfandsystemen beschäftigen.  

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

Auch interessant

Alle Deine Tischreservierungen digital an einem Ort, inkl. flexibler Online-Reservierung. 4 Wochen kostenlos testen 4 Wochen kostenlos testen Jetzt Beratung …

Unser Wechselangebot: 0 € Lizenzgebühr für bis zu 6 Monate Restlaufzeit Ihres alten Vertrags! Onboarding & Pay Terminal Plus für …

Schon gesehen?

Suche