Gastroutine 

Die Routine Group GmbH hat die Nano-Learning-Plattform Gastroutine für die Gastronomiebranche entwickelt. Ziel ist es, Mitarbeitende zügig und effizient aus- und weiterzubilden. Die Inhalte sind derzeit in deutscher und englischer Sprache verfügbar. Die Ausweitung in weitere Sprachen ist in Arbeit. 

Photo by Nick Morrison on unsplash

Qualitative Inhalte 

Mithilfe der Plattform können Gastronomiebetriebe neue und bestehende Mitarbeitende Grundwissen in branchenrelevanten Umgangsformen und Soft Skills vermitteln. Die Lerneinheiten sind bis zu drei Minuten lang. Der gesamte Kurs dauert etwa 4 Stunden. Im Anschluss an den Grundkurs erhalten die Teilnehmenden 40 Prüfungsfragen, die sich an einem IHK-Test für Restaurantfachleute orientieren.  

 

Mitgründer ist selbst Gastronom 

Mit der Plattform möchten die beiden Gründer auf den akuten Personalmangel in der Branche reagieren. Benjamin Becker, Co-Founder und selbst Gastronom, erklärt: „Wir setzen neue Maßstäbe in der digitalen Gastronomieschulung. Unsere Plattform ermöglicht eine zeitgemäße Weiterbildung in der Gastronomie und richtet sich in erster Linie an Unternehmer und Personalleiter, die ungelerntes Personal und Fachkräfte auf ein vergleichbares Wissensniveau heben wollen.“  

[yop_poll id=“73″]

Mit Gastivo deckst Du Deinen Gastro-Bedarf ganz smart per App oder Webshop

Hol Dir bei uns die Inspiration für Deine Speisekarte, den künftigen Lieblingsdrink Deiner Gäste oder finde die passende Lösung für Deinen Gastro-Alltag.

Auch interessant

In Zeiten der Veränderung, ist es Zeit umzudenken. BAG Urteil (2022), EuGH Urteil (2019), §12 TzBfrG (2019) Mindestlohngesetz (2015), Phantomlohn… …

Überzeuge Deine potenziellen Kunden von Dir, und zwar dort, wo diese wirklich suchen: in Suchmaschinen, Branchenverzeichnissen und Navigationssystemen. Du brauchst …

Schon gesehen?

Suche