BELSAZAR ROSÉ

Der Aperitif-Markt boomt; Cocktails und Longdrinks mit niedrigerem Alkoholgehalt sind im Trend –  Belsazar kann diesen Trend perfekt bedienen.

Photo by Diageo

FRUCHTIG SÜß UND ÜBERASCHEND BITTER

Über Belsazar

Mit Sitz in Berlin und Wurzeln in Baden verbindet Belsazar traditionelle Handwerkskunst mit einem modernen und urbanen Lebensstil. Die qualitativ hochwertigen und regional erzeugten Weine aus Südbaden bilden die Grundlage für die Herstellung. Belsazar gibt es in vier verschiedenen Sorten: Belsazar Red, White, Dry und Rosé. Alle Varianten sind insbesondere für leichte und erfrischende Getränke geeignet, die aus zwei oder drei Zutaten bestehen und einen niedrigen Alkoholgehalt aufweisen. In Deutschland ist Belsazar sehr beliebt und in qualitativ anspruchsvollen Bars, Hotels und Restaurants erhältlich. Auch bei Dir sollte dieser Aperitif nicht fehlen!

Belsazar Rosé

VIELFÄLTIG & LEICHT

Der Rosé steckt voller Überraschungen. Bittersüß und sommerlich, kommen Pink Grapefruit, Pomeranze und Orangenblüte zum Vorschein, abgerundet von Himbeere und Johannisbeere. Der Premium-Wein-Aperitif, der mit hochwertigen Weinen aus Süd-deutschland und einer Vielfalt an Botanicals hergestellt wird, vereint traditionelle Handwerkskunst mit Berliner Kreativität. Und gemixt mit einem hochwertigen Tonic Water verspricht Belsazar Rosé & Tonic als perfektes Traumpaar rosige Aussichten für Genuss und Umsatzplus:

 BELSAZAR ROSÉ & TONIC

Weitere Belsazar Sorten

Belsazar White


GEHALTVOLL & KOMPLEX

Milde, süße Aromen, die eine leichte Vanillenote transportieren. Und dann melden sich die Früchte. Getrockneter Pfirsich und Orangen, aber auch Kräuter und Gewürznoten sind deutlich erkennbar.

Belsazar Red


VOLLMUNDIG & BITTERSÜSS

Ein Kompendium komplexer Aromen. Vanille, kandierte Orangen, Bitterschokolade und Gewürze wie Macis, Zimt und Nelke tragen die tiefe Süße auf die Zunge. Und dann plötzlich diese herbe Wermut-Note

Belsazar Dry

 
TROCKEN & DIREKT

Aromen von Sommerfrüchten, Kamille und einer Spur frischer Hefe zum Auftakt. Kurz darauf greifen die Bitteraromen – Enzian, Pomeranze, Chinarinde, Koriander und natürlich Wermutkraut.

Belsazar für Dich und Deine Gäste

Hast Du Interesse bekommen und/oder weitere Fragen? Gerne beraten wir Dich und zeigen Dir, wie Du Deine Gäste mit Belsazar an Deiner Seite begeistern kannst!

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN