Eis-Sorten: Vanille auf Platz Eins

Pünktlich zum Hochsommer beschäftigt sich das Internetportal Vergleich.org mit dem Thema Speiseeis. In einer Umfrage mit 1.000 Personen stellen die Expert*innen für Produkttests fest: Die beliebteste Eis-Sorte in Deutschland ist und bleibt Vanille.

Photo by Patrick Pahlke on Pexels

Keine Experimente an der Chart-Spitze

Das cremige Eis, dessen Grundzutat aus den Schoten der Orchideen-Gattung Vanilla gewonnen wird, belegt bei 19,3 Prozent der Befragten den ersten Platz. Auf Platz Zwei befindet sich Haselnuss mit 16,8 Prozent, dicht gefolgt von Stracciatella mit 16,5 Prozent. Die Top Fünf werden durch die Sorten Schokolade mit 16,3 Prozent und Erdbeere mit 13,3 Prozent ergänzt.

 

Jährlich 113 Kugeln pro Person

Laut den Daten des Eis-Info-Service vom Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) verbrauchten die Menschen in Deutschland im vergangenen Jahr etwa 7,9 Liter Eis pro Kopf – das entspricht rund 113 Kugeln. Im Jahr davor war der Pro-Kopf-Verbrauch mit 8,2 Litern sogar noch höher. Insgesamt setzten die Hersteller in 2021 etwa 537,6 Millionen Liter Speiseeis um.

Artikel teilen auf

Auch interessant

In Deutschland gibt es fast eine halbe Million Köche. Wir verraten Ihnen, was Sie tun müssen, um hier schon bald …

Schon gesehen?

Das ist Gastivo
Was Du wissen musst erfährst Du hier. Bestell mit Gastivo bei all Deinen Lieferanten – ganz einfach und kostenlos per App und Webshop.
Mehr Infos